Der Verein:

Der Imkerverein Gera 1879 e.V. wurde am 29.11.2017 neu gegründet.

Wir sind eine Mischung aus erfahrenen Altimkern sowie Jungimkern aus der Stadt Gera und Umgebung. Wir setzen auf alte Traditionen in Verbindung mit neuen Ideen, auf Werte im gemeinsamen Miteinander, auf Ethik sowie auf Nachhaltigkeit für Mensch und Natur.

 

Zurzeit haben wir 37 Mitglieder (Stand 2019), davon 10 Frauen. Unser Altersdurchschnitt liegt gerade mal bei 50 Jahren! Unser jüngstes Mitglied ist 14 Jahre alt und ältester Imker ist 79.

 

Es wird in den verschiedensten Beutenmaßen geimkert. Von der Bienenkiste, über Deutsch-Normal inkl. Bienenhaus bis Zander und Dadant ist alles dabei.


Wir treffen uns zu monatlichen Stammtischen mit Vorträgen und Weiterbildungen zu jeweils aktuellen Themen der Imkerei sowie zur Erhaltung der Honigbiene und Kleinstlebewesen überhaupt. Gemeinsame Aktivitäten, der Austausch sowie die Hilfe untereinander sind uns wichtig.

 

Anfängern stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.

Dabei kann aus einem großen Kreis an Imkerpaten ausgewählt werden, sodass das jeweilige Beutenmaß und die Nähe zum werdenden Imker bzw. Imkerin, aber auch die Sympathie berücksichtigt werden kann. Gerade in der Anfangszeit ist es sinnvoll bei einem Imker/Imkerin auch mit zu schleudern. Es kann aber auch eine Schleuder geliehen werden.

 

Für Interessierte, die in die Imkerei einsteigen möchten, haben wir eine gesonderte Seite mit vielen Informationen zusammengestellt.


Neben der Liebe zur Imkerei haben wir Freude an Öffentlichkeitsarbeit, um die Geraer für Bienen, die Imkerei und den vielfaltigen, heimischen Geraer Honig bzw. aus der Umgebung zu begeistern. So konnten wir bislang zahlreiche Erfahrungen sammeln.
 

Unser Vorstand besteht aus 6 Mitgliedern:

Peter Lohß

Vorsitzender

Jan Gaßner

Stellvertreter

René Jung

Schatzmeister


Anja Lohß

Schriftführerin

Antje Serbser

Beisitzerin

Kitty Gaßner

Beisitzerin

 


Unsere Kassenprüfer:

Unsere Kassenprüfer sind Denise Adler und Mike Wenzel.

 

Unser Gerätewart:

Verschiedene Geräte (Schleuder, Geräte für den eigenen Wachskreislauf, Refraktometer) stehen für Vereinsmitglieder tw. gegen einen geringen Obulus zur Ausleihe bereit.

Reiner Theis ist hierfür unser Geräteverantwortlicher. Über ihn läuft die Anmeldung.